Coppenbrügge Wappen

Leader Titel

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der LEADER-Region Östliches Weserbergland!

Was ist LEADER?

Das EU-Förderprogramm LEADER zielt darauf ab, in ländlichen Gebieten eine eigenständige Regionalentwicklung auf der Basis freiwilliger kommunaler Zusammenschlüsse zu unterstützen. Zentrales Element von LEADER ist es dabei, mit privaten und öffentlichen Akteuren in einer Lokalen Aktionsgruppe (LAG) und unter verstärkter Einbindung der Bürgerschaft regionale Entwicklungsziele zu erarbeiten und mittels konkreter Projekte umzusetzen.

„Östliches Weserbergland - Gemeinsam die Zukunft bewegen“

so lautet das Leitmotto der LEADER-Region Östliches Weserbergland für die aktuelle Förderperiode.

Leader Region

Das Östliche Weserbergland befindet sich im südwestlichen Bereich des Landes Niedersachsen, im Landkreis Hameln-Pyrmont, und grenzt in Teilen unmittelbar an das Bundesland Nordrhein-Westfalen. Das Östliche Weserbergland erstreckt sich über eine Fläche von ca. 468 km² und hat insgesamt rund 64.000 Einwohner. Die Region schmiegt sich sichelförmig östlich um die Stadt Hameln.

Bereits in den zurückliegenden Jahren hat das Östliche Weserbergland die ländliche Entwicklung in unseren Kommunen Bad Münder, Bad Pyrmont, Coppenbrügge, Emmerthal und Salzhemmendorf mit „LEADER“ erfolgreich vorangebracht. Gemeinsam mit der Bürgerschaft, Aktiven in Vereinen und Organisationen sowie politischen Vertretern konnten zahlreiche Projekte umgesetzt werden.

Um diesen erfolgreichen Prozess weiterzuführen, bewarb sich das Östliche Weserbergland in der Förderperiode 2014-2020 um eine erneute Anerkennung als LEADER-Region. Unser Dank gilt allen Mitwirkenden, insbesondere den zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern, die in breiter gemeinschaftlicher Zusammenarbeit mit regionalen Akteuren aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen und Institutionen an der Erstellung des Konzeptes mitgewirkt haben. Sie alle haben sich aktiv für die Gestaltung der Zukunft im Östlichen Weserbergland eingesetzt und sind maßgeblich an der erneuten Anerkennung als LEADER-Region beteiligt.

Mit dem erarbeiten Entwicklungskonzept wollen wir den erfolgreichen Weg einer nachhaltigen ländlichen Entwicklung fortsetzen, an die positiven Erfahrungen aus der zurückliegenden Förderperiode anknüpfen und durch neue Impulse und innovative Ansätze die Zukunft gemeinsam bewegen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden der Region Östliches Weserbergland!